Unser appmover Plattform macht aus einem Taxi ein sicheres Jugendtaxi, ein zuverlässiges Frauentaxi oder ein Seniorentaxi. 

Oder was Sie wollen, denn appmover ist konzipiert für jede Art von On-Demand Verkehren.



Das vom AppPlusMobile Systemhaus konzipierte Taxi-Zuschuss-System wird beispielsweise in den Kreisen Kleve unter dem Namen „Night-Mover 2.0“, im Kreis Viersen als "Nightmover" und Rheingau-Taunus-Kreis („Jugendtaxi RTK“) als Disco Taxi eingesetzt. Allein in Kleve werden mit dem Jugendtaxi seit Jahren über 50.000 Jugendliche sicher nach Hause gebracht - jährlich.

Die Benutzer und die Presse sind begeistert von der ersten Plattform dieser Art

Die digitale App für gesponserte Mobilität ist von der Öffentlichkeit sehr beachtet und genau analysiert worden. Alle Berichte waren sehr positiv und haben das Team zusätzlich motiviert.

Die Benutzer der Appstores vergeben durchweg Bestnoten und nehmen die entwickelten Apps sehr gut an.


Mit dem voll-digitalen appmover erhöhen Sie die Nutzerzahlen

Die vor langer Zeit eingeführten papierbasierten Systeme mit ausgedruckten Gutscheinen hatten ihre Berechtigung - nur so war es damals möglich, das Bezahlen, Fahren und Abrechnen effizient zu gestalten.

Mit den digitalen Möglichkeiten und den für Apple iOS und Google Android entwickelten Apps ist das ganze System wesentlich einfacher und schneller zu bedienen. Die Nutzerzahlen sind daher mit der digitalen App-Entwicklung deutlich höher als mit einem papierbasierten System.


Soziale Teilhabe

Mit unserer App unterstützen wir die Soziale Teilhabe unserer Kunden: Beispielsweise nehmen Jugendliche mit nightmover Jugendtaxi preiswert und sicher am gesellschaftlichen Leben teil - beispielsweise an kulturellen Aktivitäten, am Vereinsleben und natürlich um Familie und Freunde abends sehen zu können, ohne dass Eltern sie fahren müssen.


Immer sicher - mit ihrem vertrauten Taxifahrer

Die digitale App verhindert Disko-Unfälle, als Frauentaxi macht die App die Heimfahrt für Frauen sicher.

Als Seniorentaxi werden unsere Ältesten mobil gehalten. Und als Vereinstaxi fahren wir unsere kleinen und großen Sportler zum Wettkampf
Das Fahren mit appmover ist besonders sicher, denn wir nutzen die amtlich regulierten Taxi- und Mietwagenunternehmen. So fahren immer die Profis, denen Sie schon immer vertrauen können.

Vollständig digitalisiertes und automatisiertes Verwaltungssystem mit Apps für Apple iOS und Android

Die Sachbearbeiter können mit dem Verwaltungssystem mit geringstem Aufwand, schnell und effektiv die Einstellungen vornehmen, Fahrten überprüfen und Auszahlungen automatisiert vornehmen.

Beispiel-Medien zum Sponsoring-Taxi - Sie erhalten alles was Sie zum Onboarding benötigen

Werbe- und Anleitungsflyer für Fuhrunternehmen (PDF)

Imagefilm für Ihre Öffentlichkeitsarbeit
Link zum Video auf YouTube

Spezifikation

Projektierung für hohe Nutzerzahlen

Wir übernehmen die komplette Planung und Erstellung der Architektur mit aktuellen Technologien.

App-Entwicklung mit modernster und bewährter Technik

Crossplattform App gehostet bei deutschen Hostern mit Backup und DSGVO-konformen Systemen.

Die visuelle Erfahrung im Vordergrund

State-of-the-Art UX/User Experience mit Figma https://figma.com Clickdummy/Wireframe. Modernes Grafikdesign nach neuesten Vorgaben von Apple/Google

Hier werden keine Daten fremd-verwendet - natürlich 100% DSGVO-konform

Insbesondere bei Jugendlich darf man keine Kompromisse bei der Datensicherheit machen und muss dafür sorgen, dass nur die absolut notwendigsten Daten erfasst werden und keinerlei Dritte diese Daten bekommen - dafür garantieren wir mit einem danach ausgerichteten Data-Management-System.
Die umstrittene DSGVO wird unterstützt und übertroffen, zB. durch besonders einfache Selbstauskunft für Benutzer und echtes Anonymisieren von Userdaten. 








Darauf ist das ganze Team sehr stolz: appmover ist prämiert


Einfachstes Onboarding - oder braucht der Taxifahrer etwa auch eine App?

Wir wissen, dass Taxi- oder MietwagenfahrerInnen den Job lieben - das Fahren lieben, die guten Gespräche mit dem Fahrgast lieben und das gute Gefühl , dass der Fahrgast mit ihnen sicher nach Hause kommt.
Aber niemand möchte doch wieder eine neue App lernen müssen, bedienen müssen und damit auch noch gezwungen werden seine Abrechnungen zu machen. Daher ist das System auf die aller einfachsten Schritte optimiert - es gibt keine Taxifahrer-App (natürlich aber ein Verwaltungssystem) und zum Nutzen braucht die Fahrerin oder Fahrer nur 2 speziell kodierte QR-Codes - das war´s.
Einfacher geht es nicht.

Immer aktuell und mit neuen Funktionen

Wir warten und erweitern das System aktiv. Ebenso entwickeln wir permanent weitere Funktionalitäten. In Planung sind ein aufzahlbares Nutzer-Budget (Eltern finden das toll) und eine zeitbasierte Abrechnung. Sagen Sie uns gerne Ihre weiteren Ideen.